| 00.00 Uhr

Viersen
Betrunkener fährt gegen Baum

Viersen. In der Nacht zu gestern ist ein 23-jähriger Autofahrer aus Süchteln mit seinem Mercedes frontal gegen einen Baum gefahren. Dabei erlitt der Mann leichte Verletzungen. Bei dem Unfall entstand erheblicher Sachschaden.

Nach Angaben der Polizei hatte sich der 23-Jährige im alkoholisierten Zustand hinter das Steuer gesetzt. Die Polizei stellte den Führerschein des Unfallfahrers sicher und ordnete die Entnahme einer Blutprobe an. Der Unfall hatte sich gegen 1.45 Uhr gestern früh ereignet. Der Fahrer war auf der Neuwerker Straße unterwegs, als er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto verlor.

(mrö)
 
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.