| 00.00 Uhr

Niederkrüchten
Bieterverfahren fürs Heineland ist Thema im Rat

Niederkrüchten. Der Rat der Gemeinde Niederkrüchten tagt am Dienstag, 15. März, in öffentlicher Sitzung im Rathaus in Elmpt. Beginn ist um 19.30 Uhr, anfangs sind Einwohner eingeladen, Fragen zu Angelegenheiten der Gemeinde zu stellen. Im Anschluss folgen entsprechend der Tagesordnung zunächst der Erlass der Haushaltssatzung für 2016, der Jahresabschluss für 2013, der Gesamtabschluss für 2010 und die Abschlüsse für 2011 bis 2014. Dann geht es um die Richtlinien für die Vergabe der Grundstücke im Baugebiet "Oberkrüchtener Weg/An Felderhausen", um das Bieterverfahren zum Verkauf eines Grundstücks zur Ansiedlung eines Vollsortimenters an der Overhetfelder Straße, wodurch ein Investor für den Vollsortimenter im Heineland ausgewählt werden soll, und um eine Änderung der Hauptsatzung.
(biro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten: Bieterverfahren fürs Heineland ist Thema im Rat


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.