| 00.00 Uhr

Blühende Landschaften

Viersen. Der Antrag der Grünen ist charmant, weil er gleich vier positive Faktoren miteinander verknüpft: Artenschutz und bürgerschaftliches Engagement, Kostenersparnis und lebendiges Erscheinungsbild. Zum Nulltarif sind Wildblumenwiesen aber nicht zu haben. Das Anlegen ist aufwändig, ob der Unterhalt günstig ist, hängt auch von der Bodenbeschaffenheit ab. Die Verwaltung müsste ausrechnen, was dem Steuerzahler blüht.

Dass Flower Power für Insekten funktionieren kann, zeigen viele neu angelegte Wildblumenwiesen in deutschen Städten, manche auch ganz in der Nähe.

martin.roese@rheinische-post.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Blühende Landschaften


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.