| 00.00 Uhr

Viersen
Bob der Baumeister lässt grüßen

Viersen. Witzig ist die Idee schon, und eine konkrete Aussage enthält sie auch. Der Handwerkermeister Olaf Fander steht mitten im Wald auf der "Problemstraße" Süchtelner Höhenweg mit einem Presslufthammer in den Händen. Der geneigte Plakatgucker wird darüber schmunzeln, der weniger wohlwollende Betrachter aber wird nörgeln "wie Bob der Baumeister" und weiterfragen, wie ernst dieser Mann wohl seine Wahl betreibe. Viersener Bürger dürften mit diesem Plakat auch im Vorüberfahren keine Verständnisprobleme haben.

Der Kandidat ist sogar bekannt genug, um in der Titelzeile allein mit dem Vornamen zu operieren. Das passt zu ihm als Typ. Auch die Grundfarbe des Plakats ist zum Für-VIE-Logo gut gewählt. Fander ist übrigens der einzige, der auf den Plakaten von sich als Bürgermeisterkandidat und nicht als Bürgermeister spricht

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Bob der Baumeister lässt grüßen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.