| 00.00 Uhr

Familien-Tipp
Britische Lebensart in Linn

Viersen. "British Flair" wird am Wochenende auf Burg Linn in Krefeld geboten. Für Familien gibt es ein buntes Programm mit Greifvogelschau, Highland Games und Hütehunde-Schau

Ein typisch britisches Veranstaltungsprogramm bieten die Organisatoren von Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. September, rund um Burg Linn in Krefeld. Zu den Highlights der Lifestyle-Messe "British Flair" zählen beispielsweise die Wettbewerbe der Highland Games, bei denen Athleten in schottischer Nationaltracht antreten. Auch die Vorführungen der Greifvogelstation des Wildgeheges in Hellenthal begeistern alljährlich die Besucher in Linn: Von den Zinnen der Burg ziehen Falke, Bussard und Co. ihre Kreise. Tierisch geht es weiter mit den mehrsprachig ausgebildeten Hütehunden: Ausbilder Tom Daume gibt einen Einblick, wie mit Hilfe von Border Collies Heidschnucken und britische Shropshire-Schafe gelenkt werden.

Auf dem Veranstaltungsgelände bietet außerdem das Grand Theatre of Lemmings aus dem Londoner Stadtteil Covent Garden Ulk und Comedy, "The Smallest Theatre in the World" verspricht eine Kabarett-Performance. Das Ensemble der Hamburg Players zeigt den Kult-Sketch "Dinner for One".

Doch Besucher dürfen nicht nur zuschauen, sondern auch mitmachen - etwa beim Wurfspiel "Coconut Shy", beim Gummistiefelweitwurf und bei einer Schatzsuche. Kleine Gäste hören Geschichten von Paddington Bär. Mehrere Gruppen bringen traditionelle Dudelsack-Musik zu Gehör, Irish Folk gibt es mit der Mark Bennett Band. Am Samstagabend ist klassische Musik zu hören, das "British Flair Open Air Concert" beginnt um 19.30 Uhr.

Geöffnet ist am Freitag, von 12 bis 19 Uhr, am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene neun Euro. Kinder ab fünf Jahre und Jugendliche bis 15 Jahre, Auszubildende, Studenten, Senioren und Behinderte zahlen fünf Euro. Die Familienkarte für zwei Erwachsene und zwei Kinder kostet 22 Euro. Das Ticket mit Konzertbesuch am Samstagabend kostet an der Abendkasse 38 Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Familien-Tipp: Britische Lebensart in Linn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.