| 11.43 Uhr

Brüggen-Bracht
Auto kommt von Straße ab und kippt um

Brüggen-Bracht: Auto kommt von Straße ab und kippt um
Der Unfallwagen landete in einem Feld. FOTO: Polizei
Brüggen-Bracht/Straelen. Glück im Unglück hatte ein 21-jähriger Autofahrer aus Straelen bei einem Unfall in Brüggen-Bracht. Sein Wagen kam von der Straße ab und kippte um.

Der junge Mann befuhr die Straße Hülst (B 221) aus Richtung Brüggen kommend in Richtung Nettetal.

Kurz hinter der S-Kurve, so die Aussage des jungen Fahrers, sei ihm ein Fahrzeug entgegen gekommen, weshalb er abbremste. Dabei geriet er ins Schleudern und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Er knickte eine Straßenlaterne um und blieb auf der Seite im Feld liegen. Er konnte selbstständig das Fahrzeug verlassen.

Anwohner stellten das Unfallfahrzeug wieder auf die Räder und bargen es letztendlich mit einem Traktor. Der junge Mann blieb nahezu unverletzt.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden.

(csr)