| 00.00 Uhr

Brüggen
Brüggen feiert am Wochenende Altstadtfest

Brüggen. Viel Musik lockt ab Freitag zum Einkaufsbummel. Die Brüggener Einzelhändler öffnen ihre Geschäfte

Die Interessengemeinschaft (IG) Lebendiges Brüggen lädt für das kommende Wochenende zum 38. Altstadtfest ein. Das Fest verbindet erneut einen Einkaufsbummel mit Musik in der Fußgängerzone. Schausteller sorgen für Kirmesstimmung.

Auch mit Karneval kann man nicht früh genug anfangen: Die Kölnerin Marita Köllner, als "et fussich Julche" auf rheinischen Karnevalsbühnen bekannt, bietet am Sonntag als Entertainerin Unterhaltung ab 15.30 Uhr. Sie präsentiert in Brüggen ihr neues Programm.

Das Altstadtfest beginnt am Freitag, 5. August, um 19 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich. Der Brüggener Abend startet um 20 Uhr mit der Band Obergärig. Am Samstag öffnet um 11 Uhr der Kreuzherrenmarkt in der gesamten Fußgängerzone, auf dem Burggelände präsentieren Kunsthandwerker ihr Angebot. Im Burginnenhof gibt es Spielangebote für Kinder. Zudem sind am gesamten Wochenende die Brüggener Geschäfte geöffnet. Um 20 Uhr spielt die Band The Shakers, die Kult-Band der 1960er-Jahre. Ein Feuerwerk gibt es beim Altstadtfest in diesem Jahr nicht, im vergangenen Jahr war es eine Ausnahme.

Am Sonntag bringen die Jazzbones New-Orleans-Jazz, Blues und Swing zu Gehör, um 15.30 Uhr tritt dann Marita Köllner auf. Die Abschlussparty beginnt um 16.30 Uhr mit den Mennekrathern.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Brüggen feiert am Wochenende Altstadtfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.