| 00.00 Uhr

Viersen
Bürger sollen Vorschläge für Südstadt-Gestaltung machen

Viersen. Fragebögen können bis 31. Mai ausgefüllt werden

Die Stadt Viersen plant eine Umfrage, die sich auf die Umgestaltung in der Viersener Südstadt bezieht. Dabei geht es um den Straßenzug Große Bruchstraße/Gladbacher Straße zwischen der Kreuzung Freiheitsstraße und dem Kreisverkehr Josefsring. Mitmachen sollen Anwohner und Nutzer dieses Bereiches. Die Fragebögen werden ab der kommenden Woche in der Südstadt verteilt und liegen dann im Stadtteilbüro Südstadt, Große Bruchstraße 6a, aus. Außerdem können sie ab Mai im Internet unter www.stadtteilbuero-suedstadt.de heruntergeladen werden. Weitere Informationen gibt es bei der Stadtverwaltung Viersen unter der Telefonnummer 02162 101222. Die ausgefüllten Fragebögen sollen bis Dienstag, 31. Mai, zurückgegeben werden.

Warum die Bürger gefragt sind: Die Bezirksregierung Düsseldorf hat die Förderung aus dem Programm "Soziale Stadt: Perspektive Südstadt" verlängert. Seit 2009 profitiert das Quartier bereits von einem "Integrierten Handlungskonzept". Bis 2019 fließen nun 20 Millionen nach Viersen, die Stadt übernimmt 20 Prozent davon. Ein weiteres großes Vorhaben ist die Sanierung der Anne-Frank-Gesamtschule. Dafür und für deren Umgestaltung als Stadtteilzentrum sind rund 6,8 Millionen Euro vorgesehen.

Zur zweiten Phase gehört auch die Umgestaltung der Großen Bruchstraße und Gladbacher Straße. Ziel der Planer ist es, die trennende Wirkung von beiden Straßen aufzuheben. Das gilt vor allem für die Kreuzung mit dem Gereonsplatz und der südlichen Hauptstraße. Mit unterschiedlichen baulichen Veränderungen soll erreicht werden, dass das Viertel besser zusammenwachsen kann. Von dem verbesserten Ambiente sollen Händler und Wirte profitieren. Im Jahr 2019 könnte der Bau beginnen.

Bevor die Verwaltung dafür konkrete Pläne erarbeiten und bei der Bezirksregierung einreichen wird, können Bürger und Nutzer des Areals ihre Meinungen und Anregungen mitteilen. Diese Hinweise sollen dann in die Planungsüberlegungen einbezogen werden.

(busch-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Bürger sollen Vorschläge für Südstadt-Gestaltung machen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.