| 12.45 Uhr

Niederkrüchten
Cannabisplantage im Keller: Familienvater festgenommen

Cannabisplantage in Niederkrüchten entdeckt
Cannabisplantage in Niederkrüchten entdeckt FOTO: Polizei
Niederkrüchten. Die Polizei hat am Dienstagmorgen einen 44-Jährigen aus Brempt festgenommen. In dem Keller des Einfamilienhauses des Mannes fanden die Beamten eine Drogenplantage mit 157 Cannabispflanzen. 

Laut Angaben der Polizei lagen den Rauschgiftfahndern seit Mai dieses Jahres bereits Hinweise vor, dass der 44-Jährige die örtliche Drogenszene mit mehreren Kilogramm Marihuana versorgt hat. 

Am Dienstagmorgen haben die Beamten die Wohnung mit einem Durchsuchungsbeschluss durchsucht. Dort fanden sie im Keller des Einfamilienhauses eine "professionell eingerichtete Plantage" mit insgesamt 157 Cannabispflanzen. Diese wurden von den Beamten sichergestellt. Der 44-Jährige lebte in dem Haus mit seiner Frau und Kindern. 

Der Mann wurde festgenommen. Er soll am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt werden.

(skr)