| 00.00 Uhr

Viersen
"Das Leben ist kein Ponyschlecken": Mirja Boes gastiert in Dülken

Viersen. Die Komödiantin war Messdienerin an St. Cornelius Dülken. In der Kirche tritt sie am 6. September auf. Der Erlös ist für das Kinderdorf Bethanien bestimmt.

Im Rahmen von "Kultur in der Kirche" haben es die Kirchengemeinde St. Cornelius und die Volksbank Viersen gemeinsam geschafft, dass Mirja Boes am Sonntag, 6. September, in der Pfarrkirche St. Cornelius auftritt. Die bekannte Komödiantin, die einmal Messdienerin an St. Cornelius war und bekennendes "Dölker Meädsche" ist, wird im Rahmen einer Benefizveranstaltung, die Stephan Plettscher vom Pfarrgemeinderat organisiert, Auszüge aus ihrem aktuellen Programm "Das Leben ist kein Ponyschlecken" präsentieren.

Dabei gibt die zweifache Mutter Antwort auf Fragen wie "Sind die anderen Frauen in der Krabbelgruppe besser als ich?" oder "Wie lange muss man Kinderbilder aufbewahren?". Mirja verzichtet auf eine Gage, der Erlös aus den Eintrittskarten ist für das Kinderdorf Bethanien in Waldniel bestimmt.

Pfarrer Rainer Thoma freut sich auf den beliebten Gast: "Wir glauben, dass wir unsere Kirche öffnen müssen, neue Wege auch in der Kultur gehen. Dabei wird aber immer der Sakralraum Kirche gewahrt." Für ihn ist der Abend eine seiner letzten Veranstaltungen, eine Woche später nimmt er Abschied von Dülken. Die Volksbank nennt ihr Sponsoring selbstverständlich, so Vorstandsmitglied Michael Willemse: "Wir wollen Dülken lebenswerter machen. Wir wollen das, was uns unsere Kunden geben, auch wieder zurückgeben in Form dieser Unterstützung." Die Volksbank hat auch die Plakate finanziert, die zurzeit in ganz Dülken auf die Veranstaltung hinweisen. Beginn ist um 20 Uhr, die Kirchentür wird um 19 Uhr geöffnet.

Der Eintritt für diesen Abend kostet 15 Euro, Karten sind im Pfarrbüro St. Cornelius und in allen Filialen der Volksbank Viersen erhältlich. Die Corneliuskirche fasst 600 Besucher, 250 Karten sind schon vor Beginn der Werbung verkauft worden - also sollten Interessierte nicht mehr so lange warten.

(flo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: "Das Leben ist kein Ponyschlecken": Mirja Boes gastiert in Dülken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.