| 00.00 Uhr

Viersen
Die Abenteuer eines Murmeltiers

Viersen. Der Erlös der Lesung mit Markus Orths geht an den Verein Löwenkinder

Markus Orths liest am Freitag, 19. August, 16 Uhr, im MMK-Haus aus dem Buch "Billy Backe aus Wille Wacke". Es sind alle Kinder im Vorschul- und Grundschulalter eingeladen, um mit Murmeltier Billy Backe und seiner Freundin Susi Posthörnchen Abenteuer im Land Walle Wacke zu erleben. Dabei wird unter anderem der Frage nachgegangen, was ein Schrönk ist.

Der aus Viersen stammende Autor wird bereits vor der Lesung zur Signierstunde und einem persönlichen Gesprächen mit den kleinen Besuchern vor Ort sein. Eintrittskarten für die Lesung sind für drei Euro in der Buchhandlung im Kaisereck an der Rathausgasse erhältlich. Der Erlös kommt verschiedenen Benefizprojekten zugute, ein Teil geht an den Verein Löwenkinder. Orths Kinderbuch, das 2015 im Ravensburger Verlag erschien, feierte einen großen Erfolg. Deshalb erscheint im Herbst bereits ein neues Buch über das putzige Murmeltier: "Billy Backe und das Mini Murmel" heißt das zweite Werk des gebürtigen Vierseners.

Lesung "Billy Backe aus Wille Wacke", drei Euro, Josefstraße 9, 16 Uhr. Ab 14 Uhr ist die Caféteria geöffnet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Die Abenteuer eines Murmeltiers


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.