| 00.00 Uhr

Viersen
Die Grünanlage "Auf dem Burgacker" wächst langsam

Viersen. Die Grundstücks-Marketing-Gesellschaft der Stadt Viersen mbH hat mit der Anlage weiterer Grün- und Freizeitflächen in ihrem Dülkener Wohngebiet "Auf dem Burgacker" begonnen. Zwischen den Bauabschnitten III und IV werden Bäume und Büsche gepflanzt, Wiesen eingesät sowie ein neuer Platz gestaltet, auf dem die Bewohner später Boule spielen können. Im vierten und fünften Bauabschnitt werden Wege und Grünflächen entstehen. Die Arbeiten sollen bis zum Sommer dieses Jahres beendet sein.

Durch die Gestaltung der Grünanlagen soll das Wohnen für die Menschen "Auf dem Burgacker" in diesem Jahr noch schöner werden: Das Wohngebiet zeichnet sich nicht nur durch seine gute Lage, sondern vor allem durch die gute Lebensqualität aus, welche die Bewohner genießen können. Dazu gehört es auch, neben einer guten Infrastruktur in Bezug auf Schule oder Einkaufen, unmittelbar vor der eigenen Haustür, attraktives Grün, Spielplätze und Gelegenheiten für einen Austausch untereinander anzubieten. Dazu beitragen wird auch der zweite Bouleplatz. Bereits jetzt wurden erste Pflasterarbeiten beendet und einige Bäume gepflanzt. Nach Abschluss der gesamten Vermarktung wird das Wohngebiet komplett von einem Grüngürtel umschlossen und durchwachsen sein.

Die einfassende Weggestaltung ermöglicht gemütliche Spaziergänge im Grünen, lädt mit Bänken zum Verweilen ein und erlaubt es Kindern ohne große Gefahren ihre Umgebung zu entdecken oder einen der spannenden Spielplätze zu besuchen. Damit auch die beiden Bouleplätze rege benutzt werden können, erhält zudem jeder neue Haushalt, der "Auf dem Burgacker" Grund erwirbt, die Spielregeln sowie passende Boulekugeln als Willkommensgeschenk.

Die GMG investiert bewusst intensiv in die Gestaltung der Grünflächen und Spielanlagen. Mit ihrer Vermarktungspolitik trägt die städtische Tochtergesellschaft einen Teil dazu bei, dass die Stadt Viersen, entgegen den demografischen Prognosen weiter Zuzüge vermelden kann.

(kai)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Die Grünanlage "Auf dem Burgacker" wächst langsam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.