| 00.00 Uhr

Viersen
Die Liebe entflammte beim Tanzen

Viersen. Wolfgang (72) und Renate Kaum (71, geb. Kluth) von der Neuwerker Straße 363 feiern am morgigen Sonntag ihre Goldhochzeit. "Bei einem Tanzkursus sprang der Funke herüber", sagt Wolfgang Kaum. Nach der Verlobung heiratete Wolfgang Kaum seine Renate am 21. Juni vor 50 Jahren.

Damals gab es die Regelung, wer vor der Bundeswehr heiratete, bekam 1000 Mark als Sold im Monat. Das nutzten auch die beiden. Sie haben eine Tochter. Und zwei Enkel kamen noch dazu. Der Kfz-Elektrikermeister hat drei Berufe: Anhängerverleih, Autorestaurierung Renault R4 und Versicherungen. Er macht das schon seit über 40 Jahren, seit zehn Jahren arbeitet seine Frau in seinem Betrieb mit. "Von der Arbeit komme ich einfach nicht weg. Ich finde den Absprung noch nicht", meint er.

Sein Hobby sind Renault R4-Umbauten und -Erhaltung. Ich will dieses Autos vor dem Aussterben retten", erklärt er schmunzelnd. Mit 20 Jahren spielte er bei Gladbachs Borussia-Amateuren und war Spieler, Jugendtrainer sowie Schiri beim FC Blau-Weiß Helenabrunn. Wolfgang Kaum unterhält hinterm Haus einen Skulpturenpark, der zu 60 Prozent aus Renault Teilen besteht, einzigartig in Deutschland.

Die rüstigen Eheleute machen regelmäßig Urlaub, der bisher weiteste Trip führte die beiden auf die Malediven. Ehefrau Renate Kaum, gelernte Kunststopferin, gehört seit mehr als 30 Jahren dem Kegelclub "Schnapsdrosseln" an und macht regelmäßig Gymnastik im Turnverein Helenabrunn. Seine große Liebe ist das einstige französische Kultfahrzeug für die Jugend: Renault R4. "Nach dem Meisterbrief bekam ich keine Anstellung und dann spezialisierte ich mich auf Anraten eines Nachbarn auf den R4", erinnert er sich.

Kaum gründete den R4-Club vor 30 Jahren und feiert dieses Jubiläum mit allen Renault-Freunden und Familien, das ebenfalls auf den Goldhochzeitstag fällt, ab 15.04 Uhr. Ab 18.04 Uhr gibt er einen Empfang zum Hochzeitsjubiläum.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Die Liebe entflammte beim Tanzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.