| 00.00 Uhr

Viersen
Die Rock-Kultur-Werkstatt stellt Konzerte ein

Viersen: Die Rock-Kultur-Werkstatt stellt Konzerte ein
Der Vorstand der Rock-Kultur-Werkstatt (von links): Tobias Schröfel, Markus Möller und Michael Hauser. FOTO: Max Pell
Viersen. Der "Punk in den Mai" wird ein Schlusspunkt sein. Zumindest ein vorläufiger. Die Rock-Kultur-Werkstatt (RKW) an der Gerberstraße hat bekannt gegeben, dass sie nach der Punkrock-Brause am 30. April eine Pause einlegen wird. "Dies bedeutet natürlich nicht, dass die RKW komplett geschlossen wird. Die Proberäume werden natürlich weiter bestehen", heißt es auf der Homepage.

Zu den Gründen sagte der erste Vorsitzende Tobias Schröfel: "Primär hatten wir in der letzten Zeit nicht mehr den Zuspruch, den wir uns bei dem nicht unerheblichen Arbeitsaufwand, der hinter der Organisation eines Konzerts steckt, gewünscht hätten." Die mageren Besucherzahlen hätten sich auf die Stimmung im Team ausgewirkt. Zum Schluss hätten daher auf wichtigen Positionen Helfer wie etwa Tontechniker gefehlt. In der unbefristeten Pause will die Rock-Kultur-Werkstatt sich auf die Renovierung des Gebäudes und den Proberaumbetrieb konzentrieren. "Falls es Zeit und Möglichkeiten zulassen, spricht nichts dagegen, in einigen Monaten mit frischen Ideen neu zu beginnen", so Schröfel.

Die Rock-Kultur-Werkstatt wurde 1988 gegründet. Sie hat rund 40 Mitglieder. Seit 1989 bietet sie im alten Schulgebäude an der Gerberstraße Proberäume für Bands und und ein Programm mit Konzerten. Die Gerberstraße war anfangs auch Veranstaltungsort des Bandwettbewerbs Young-Talents. "Die RKW war aber den größer werdenden Besuchermassen bei den Vorrunden nicht gewachsen. Deshalb wurde die Veranstaltung in die Rockschicht verlegt. Eine weitere Kooperation besteht aber nicht", sagt Schröfel.

Am Montag, 30. April, ab 19 Uhr wird aber noch mal gerockt: Am Start sind die Sewer Rats und Red Eye aus Köln, die Nerve Guns und Torpedo Dreigang aus Mönchengladbach.

(saja)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Die Rock-Kultur-Werkstatt stellt Konzerte ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.