| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Die SPD plant einen Europatag gemeinsam mit der PvdA

Kreis Viersen. Die SPD im Kreis Viersen trifft sich mit Vertretern ihrer niederländischen Schwesterpartei PvdA im kommenden Jahr zu einem Europatag im Kreisgebiet. Kreisvorsitzender Udo Schiefner (MdB) will dann ganz konkrete Projekte mit grenzüberschreitender Bedeutung ansprechen. "Für uns könnte dieser Europatag bei der Entwicklung des ehemaligen Flughafens Elmpt, bei der weiteren Vermarktung des Gewerbegebietes Venete und beim Ausbau der Schienen-Infrastruktur hilfreich sein", meint Schiefner.

Er hatte im Laufe dieses Jahres mit Vertretern der deutschen und der niederländischen Arbeitsvermittlung und der Provinzregierung Limburg über den grenzüberschreitenden Wirtschaftsraum und den Arbeitsmarkt diskutiert. "Dabei ging es schwerpunktmäßig um die schnellere Anerkennung der Berufsabschlüsse und die Ansiedlung von Unternehmen", berichtet Schiefner. Er begrüßt, dass dieser Themenkomplex unter anderem auch vom neuen Landrat des Kreises auf die Agenda gesetzt wird. Am Rande des SPD-Bundesparteitages in Berlin hatte Schiefner mit Vertretern der PvdA einen "Europatag" im Kreis Viersen verabredet.

(lp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Die SPD plant einen Europatag gemeinsam mit der PvdA


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.