| 00.00 Uhr

Niederkrüchten
Diebe stehlen Wertsachen aus Autos in Elmpt

Niederkrüchten. In Elmpt haben Unbekannte aus mehreren Fahrzeugen Wertsachen gestohlen. Dies berichtete gestern die Polizei. Zwischen Donnerstag und Freitag hatten die Täter bei mehreren Wagen die Seitenscheiben eingeschlagen und mitgenommen, was sie im Auto fanden - unter anderem ein Radio, ein mobiles Navigationssystem und diverse Kabel aus einem Seat, der an der Straße Lelefeld stand. Aus einem Nissan, der auf dem Waldparkplatz an der Waldstraße abgestellt worden war, stahlen die Täter eine Digitalkamera.

Die Polizei rät, keine Wertsachen im Auto zu lassen, wenn man den Wagen verlässt. Auch das Handschuhfach sei kein sicheres Versteck, ebenso wenig der Raum unterm Beifahrersitz - "denn die kennen die Stellen im Auto, an denen solche Sachen abgelegt werden", erklärt Polizeisprecher Harald Moyses. Für Diebe besonders verlockend: Gegenstände, die von außen sichtbar sind. Der verursachte Schaden und der Ärger für Reparatur und Wiederbeschaffung sei oftmals schlimmer als der materielle Verlust, so Moyses.

(biro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten: Diebe stehlen Wertsachen aus Autos in Elmpt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.