| 00.00 Uhr

Niederkrüchten
Dilborner Straße erhält neue Fahrbahndecke

Niederkrüchten. Der Kreis Viersen lässt die Fahrbahndecke der Dilborner Straße (K 35) erneuern. Betroffen ist das Stück von der Zufahrt zum Campingplatz Dilborner Mühle bis zur Elmpter Straße, auf Höhe der Verkehrsinsel am Ortsausgang. Die Arbeiten beginnen am Montag, 7. August, und dauern etwa vier Wochen. Die zwei Kilometer lange Strecke wird in drei Teilabschnitten saniert. Der erste Bauabschnitt umfasst den Bereich von der Straße An der Heiden bis zur Dorfstraße, er wird während der Arbeiten voll gesperrt. Fußgänger können die Gehwege benutzen und die Häuser erreichen, für den motorisierten Verkehr ist eine Umleitung über die Straße An der Beek (L 37) ausgeschildert.

In Overhetfeld sind Ersatzhaltestellen für Busse eingerichtet. Danach werden die Abschnitte zwischen der Dilborner Mühle und der Straße An der Heiden sowie zwischen der Dorfstraße und der Verkehrsinsel auf der Elmpter Straße saniert. Die Bauabschnitte werden halbseitig gesperrt. Die oberen Asphaltschichten werden durch eine neue Deck- und Binderschicht ersetzt. Die Maßnahme kostet rund 300.000 Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten: Dilborner Straße erhält neue Fahrbahndecke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.