| 00.00 Uhr

Viersen
Drei Big Bands treten am Freitag im Weberhaus auf

Viersen. Der Viersener Jazz Circle lädt für Freitag, 11. Dezember, zum Konzert ins Weberhaus an der Hochstraße in Süchteln ein. Beginn ist um 20.30 Uhr. Zu Gast sind drei Big Bands aus dem Kreis Viersen. Die 20-köpfige Big Band "Shake" der Kreismusikschule setzt sich aus ambitionierten Amateurmusikern und professionellen Kräften zusammen. Seit 2012 leitet Veith Kloeters die Band, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Swing- und Funk-Klassiker modern, dynamisch und anspruchsvoll auf die Bühne zu bringen. Unterstützt von Sänger Andreas Lehnen präsentiert das Ensemble mitreißende und gefühlvolle Arrangements.

Zweite Big Band des Abends ist die Kempen Big Band. Unter Leitung von Markus Tür hat sich die Formation längst zu einer festen Größe der Jazz-Szene zwischen Rhein und Maas entwickelt. Zum Repertoire gehört Big-Band-Jazz von den 1940-er Jahren bis heute, Gesangsstücke von der Ballade bis hin zu Rocksongs, die Sänger William Wulmsen interpretiert. Die "United Horns" sind die Big Band des Luise-van-Duesberg-Gymnasiums aus Kempen, ebenfalls geleitet von Markus Türk. Das Ensemble präsentiert moderne Swing-, Rock- und Pop-Arrangements. Der Eintritt kostet 13, ermäßigt acht Euro.

(kai)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Drei Big Bands treten am Freitag im Weberhaus auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.