| 00.00 Uhr

Brüggen
Drei Einbrüche in einer Nacht in Brüggen

Brüggen. In der Nacht zu gestern haben Einbrecher aus drei Häusern in Brüggen Geld, Schmuck, Mobiltelefone und Tablets gestohlen. An der Lüttelbrachter Straße hatten Einbrecher laut Polizei zunächst versucht, die Haustür eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. Das misslang, daraufhin hebelten die Täter ein Fenster auf und stahlen Geld. Einen zweiten Einbruch gab es am Moosweg, dort hebelten die Täter ein Fenster an der Rückseite des Einfamilienhauses auf. Sie nahmen Geld, mehrere Mobiltelefone und zwei Tablets mit. Bei einem dritten Einbruch an der Straße In der Haag stahlen die Einbrecher Geld, Schmuck und ein Mobiltelefon. In allen Fällen bittet die Polizei um Hinweise auf mögliche Tatverdächtige unter Telefon 02162 3770.
(biro)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Drei Einbrüche in einer Nacht in Brüggen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.