| 13.59 Uhr

Viersen
Dülken: Polizei fasst Metalldiebe

Viersen. Bei einem versuchten Metalldiebstahl am Wochenende in Dülken konnten die Täter von der Polizei gefasst werden. Nach Aussage der Leitstelle meldete am Samstagmorgen gegen 1.05 Uhr der Pförtner einer Firma am Heiligenweg, dass sich mehrere Personen Zutritt zum Gelände verschafft hätten. Von Joachim Niessen

Der Mann konnte beobachten, dass die Unbekannten größere Metallblöcke auf mitgebrachte Schubkarren luden, um diese abzutransportieren. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten mehrere Täter über die Bahngleise, zwei konnten gestellt und festgenommen werden Im Rahmen der weiteren Ermittlungen stellten die Beamten einen Wagen sicher, der vermutlich zum Abtransport der Beute dienen sollte.

In diesem Zusammenhang fragt die Polizei: Wem ist am Freitagabend im Bereich Heiligenstraße / Mevissenstraße / Sternstraße ein weißer Transporter mit Oberhausener Nummernschild aufgefallen? Wem sind möglicherweise weitere verdächtige Personen vor oder nach der Tat aufgefallen? Hinweise bitte an die Polizei Viersen unter 02162 3770.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Dülken: Polizei fasst Metalldiebe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.