| 00.00 Uhr

Niederkrüchten
Ein Jahr zum Schmunzeln

Niederkrüchten: Ein Jahr zum Schmunzeln
Hans Lehmann (46) verbringt rund 20 Stunden pro Woche mit Zeichnen. Die Kalender für 2012 sind bereits fertig. FOTO: RPO
Niederkrüchten. Als Cartoonzeichner und Illustrator hat Hans Lehmann ein interessantes Tätigkeitsfeld aufgetan. Der Elmpter entwirft Cartoon-Kalender für Städte. Die Nachfrage nach den mit Liebe und Lokalkolorit gestalteten Wandplanern ist groß. Von Jochen Smets

Hans Lehmann macht das Jahr ein klein bisschen lustiger. Als Cartoonzeichner gestaltet der 46-jährige Elmpter mit wachsendem Erfolg Cartoonkalender. Die Wandplaner im A2-Format gibt es in verschiedenen Varianten. Meist sind es Städte und ihre Besonderheiten, mit denen er seine Kalender garniert. So hat Lehmann für 2011 Cartoonkalender von Düsseldorf, Köln, München, Berlin, Hamburg, Dortmund, Frankfurt und Dresden im Programm. Markante Elemente der jeweiligen Stadtsilhouette umrahmen den Kalender.

Knollennasige Männchen

Kleine knollennasige Comic-Männchen, die aussehen wie eine Stil-Kreuzung aus Uli Stein und "Werner" lockern den Planer mit viel Lokalkolorit auf. Im Düsseldorf-Kalender zum Beispiel läuft der Köbes mit dem Altbiertablett durchs Bild, Jan Wellems Geburtstag und der Japan-Tag sind ebenfalls als comic-mäßige Gedächtnisstütze drin. Und es gibt viele weitere Schmunzeleien zu entdecken.

Hauptberuflich arbeitet Lehmann, der seit einigen Jahren mit Ehefrau und drei Kindern in Elmpt lebt, als Projektmanager in der klinischen Forschung. Dort ist er verantwortlich für Planung und Ablauf klinischer Studien. Begonnen hat alles lange vorher. Lehmann war Krankenpfleger in einem Krankenhaus, entwarf dort erste Kalender – eher für den Hausgebrauch. Wie es der Zufall will, sah ein Pharma-Vertreter das kleine Kalender-Kunstwerk – und schon hatte Lehmann seinen ersten Großserien-Auftrag.

Das Cartoonzeichnen ist für ihn inzwischen "ein ambitioniertes Hobby". Etwa 20 Stunden pro Woche verbringt er damit. Könnte sein, dass es bald mehr werden. Denn für die Cartoonkalender haben sich professionelle Vertriebswege aufgetan: Der Kempener TeNeues-Verlag hat Lehmanns Schmunzel-Planer in sein Programm aufgenommen. Auch beim Online-Versandhaus Amazon sind sie erhältlich. "Es läuft ganz gut", freut sich der Urheber. Seiner Zeit ist Lehmann übrigens weit voraus: 2011 hat noch gar nicht begonnen, aber die Kalender für 2012 sind schon fertig. Dann werden die Cartoon-Planer "Ruhrgebiet" und "Deutschland" neu dabei sein. Ein Marathon-Kalender (Lehmann ist passionierter Läufer) ist in Planung. Einen Niederkrüchten-Kalender gibt es übrigens noch nicht. Das muss aber nicht zwangsläufig so bleiben: "Ihre Stadt, Ihre Firma, Ihr Logo? Fragen Sie uns. Auch kleinere Auflagen sind möglich", wirbt Lehmann auf seiner Homepage. Der Cartoon-Künstler hat aber nicht nur Städtekalender in petto. Für Gewerbekunden entwirft er außerdem T-Shirts, Tassen, Uhren, Kugelschreiber und einiges mehr.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten: Ein Jahr zum Schmunzeln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.