| 00.00 Uhr

Buchtipp
Ein witziges Buch für Erstleser

Viersen. Elefant und Schweinchen hocken zusammen. Da macht Elefant eine ungeheuerliche Entdeckung: Sie werden beobachtet! Von einem Kind, das liest! Anfängliche Unsicherheit wechselt mit der Freude darüber, in einem Buch zu sein, das tatsächlich gelesen wird. Da hat Schweinchen eine tolle Idee: Wetten, dass es den kleinen Leser dazu bringen kann, mit einem Buch zu reden? Mit diesem Buch? Tatsächlich! Was für ein Spaß!

Wie schade, dass das Buch so schnell zu Ende geht. Elefant ist entsetzt, hat er doch noch so viele Ideen! Ein umwerfend witziges Erstlesebuch der besonderen Art, das die Geschichte comicartig mithilfe ganzseitiger Zeichnungen und Sprechblasen erzählt. Dabei ergänzen Körpersprache und Mimik quer durch die gesamte Gefühlspalette, was die bewusst kurz gehaltenen Texte offen lassen. Das funktioniert so gut, dass man sich zwischendurch mit den beiden vor Lachen kringelt. Und bestimmt wird am Ende kein Kind der mit großen Augen vorgetragenen Bitte von Elefant und Schweinchen widerstehen können: "Hallo. Würdest du uns bitte noch mal lesen?" MONIKA EFFKEMANN

Lesen: "Das Buch über uns", Mo Willems. Klett Kinderbuchverlag 2015, ISBN 978-3-95470-126-1. Monika Effkemann ist Mitarbeiterin der Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek am Rathausmarkt Viersen. Regelmäßig stellen sie und ihre Kolleginnen ihre Lieblingsbücher vor.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Buchtipp: Ein witziges Buch für Erstleser


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.