| 00.00 Uhr

Schwalmtal
Einbrecher stehlen zwei Flachbildschirme

Schwalmtal. Unbekannte haben bei einem Einbruch in ein Reihenhaus in der Amerner Sektion Schier diverse Elektrogeräte gestohlen. Geld fiel ihnen dabei nicht in die Hände.

Der Einbruch ereignete sich am Dienstag zwischen 15 und 21.45 Uhr, wie die Polizei mitteilt. Demnach müssen die Einbrecher ein 40 Zentimeter breites Fenster aufgehebelt haben, um in das Reihenhaus einzudringen. Im Inneren der Wohnung durchwühlten sie Schränke und Schubladen in Erd- und Obergeschoss auf der Suche nach Wertsachen.

Als sie damit nicht fündig wurden, nahmen sie zwei Flachbildfernseher und zwei Standlautsprecher als Beute mit. Sie verließen das Haus wieder auf der Rückseite durch die Terrassentür im Wohnzimmer. Vermutlich benötigten sie für den Abtransport der Geräte ein Fahrzeug. Die Kriminalpolizei hofft, dass der recht auffällige Transport von Nachbarn oder Passanten bemerkt wurde. Zeugen melden sich bitte bei der Kreispolizei unter der Rufnummer 02162 3770.

Eine aufmerksame Nachbarschaft ist ein wichtiges Element zur Verhinderung von Wohnungseinbrüchen. Deshalb bittet die Polizei: Achten Sie auf die Häuser Ihrer Nachbarn. Melden Sie verdächtige Personen oder ungewöhnliche Verladeaktionen der Polizei. Nutzen Sie dazu ruhig den Notruf 110. Nur wenn die Polizei schnell an Ort und Stelle sein kann, besteht die Möglichkeit, Einbrecher auf frischer Tat dingfest zu machen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwalmtal: Einbrecher stehlen zwei Flachbildschirme


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.