| 00.00 Uhr

Viersen
Einbrecher steigen durch Fenster in Schule ein

Viersen. Ein auf Kipp stehendes Fenster hat unbekannten Einbrechern den Einstieg in ein Schulgebäude an der Krefelder Straße ermöglicht. Gestern zeigte die Schule den Einbruch an. Er soll sich am vergangenen Wochenende zwischen Freitag und Montagfrüh ereignet haben. Die Einbrecher hebelten ein auf Kipp stehendes Fenster im Kellerabgang der Schule auf und gelangten so ins Kellergewölbe. Dort stahlen sie einen hochwertigen Freischneider und entkamen unerkannt. Die Kriminalpolizei weist darauf hin, dass auf Kipp stehende Fenster für potenzielle Einbrecher eine willkommene Einladung darstellen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02162 377-0 entgegen.

(mrö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Einbrecher steigen durch Fenster in Schule ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.