| 00.00 Uhr

Viersen
Eine Schulleiterin, W-Lan-Hotspots und Neues von den Seiteneinsteigern

Viersen. Kerstin Antkowiak soll neue Schulleiterin der Körnerschule werden. Heute soll der Schulausschuss zustimmen. Auch die IT-Technik in Schulen wird Thema

Heute Abend um 18 Uhr tritt der Schulausschuss im "Forum", Rathausmarkt 2, zusammen. Die Sitzung ist öffentlich, Gäste sind willkommen.

Welche Themen stehen unter anderem auf der Tagesordnung?

1. Besetzung der Stelle des Schulleiters an der Körnerschule.

2. Zwischenbericht Arbeitsgruppe IT an Schulen.

3. Mündlicher Bericht über den aktuellen Sachstand Seiteneinsteiger

Warum sind die Themen für die Einwohner wichtig?

1. Seit gut anderthalb Jahren musste die Gemeinschaftsgrundschule an der Klosterstraße ohne Schulleiter auskommen, führte Konrektor Marcus Johnen die Geschäfte der Körnerschule. Dann bewarb sich die stellvertretende Schulleiterin der Gemeinschaftsgrundschule Waldniel, Kerstin Antkowiak, auf die vakante Stelle. Die erweiterte Schulkonferenz hat sich bereits dafür ausgesprochen, dass die Stelle mit Antkowiak besetzt werden soll. Heute Abend sollen die Politiker im Schulausschuss zustimmen.

2. Eine Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Computerausstattung an den Viersener Schulen. Die ist durchaus verbesserungsfähig, insbesondere wünschen sich viele Schulen W-Lan-Hotspots, damit im Unterricht flexibel Inhalte aus dem Internet abgerufen werden können. Die Frage, ob Schüler sich mit ihren eigenen Geräten am W-Lan der Schule anmelden können oder die klassische Nutzung von Schul-Tablets oder -Laptops gewünscht wird, wurde von den Schulleitern kontrovers diskutiert. Heute legt die Arbeitsgruppe ihren Zwischenbericht vor. So viel steht schon fest: Frühestens nach den Herbstferien wird sich auch praktisch etwas tun.

3. Wie entwickelt sich die Situation der schulpflichtigen Flüchtlingskinder? Gibt's dabei Probleme gibt's an den Schulen? Dazu gibt's heute einen mündlichen Bericht.

(mrö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Eine Schulleiterin, W-Lan-Hotspots und Neues von den Seiteneinsteigern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.