| 00.00 Uhr

Viersen
Elf Chöre singen am Sonntag für die Franziskusschule

Viersen. Das Konzert beginnt um 11 Uhr in der Reithalle Heitzer

Der Männergesangverein Süchteln-Vorst hat für Sonntag, 25. September, ein Benefizkonzert organisiert. Es findet auf dem Butschenhof (Reithalle Heitzer) in Süchteln-Vorst statt, viele Chöre aus dem Kreis Viersen nehmen teil. Die Sänger bitten um Spenden, die für die Arbeit des Fördervereins der Franziskusschule bestimmt sind.

Der Männergesangverein Süchteln-Vorst eröffnet das Konzert um 11 Uhr und beschließt es um 15 Uhr auch, bevor noch einmal der Gesamtchor auftritt. Zu hören sind nach dem Männerchor der Gospelchor "Sound of Joy" der evangelischen Kirchengemeinde Süchteln (11.25 Uhr), die Chorgemeinschaft Süchteln-Sittard und der Männergesangverein Kaldenkirchen (11.45 Uhr), der Kirchenchor Cäcilia an St. Franziskus in Süchteln-Vorst (12.05 Uhr), der Schulchor "Haste Töne" der Franziskusschule (12.25 Uhr), der Männergesangverein Werkschor Bosch aus Viersen (13 Uhr), der Frauenchor Oedt (13.20 Uhr), der Männergesangverein Liederkranz Grefrath (13.40 Uhr), der Gesangverein Wohlgemut Börholz (14 Uhr), der Shantychor Miteinander-Füreinander aus Süchteln (14.20 Uhr) sowie die Chorgemeinschaft der Männergesangvereine aus Wankum und Wachtendonk (14.40 Uhr).

Jeder Chor stellt einige Lieder aus seinem Repertoire vor. Zu hören ist unter anderem "Bridge over troubled water" von Paul Simon, "Vielen Dank für die Blumen" von Udo Jürgens, "Applaus Applaus" von den Sportfreunden Stiller, "It's raining men" von den Weather Girls, die "Diplomatenjagd" von Reinhard Mey, "Azurro" von Paolo Conte und "Hallelujah" von Leonard Cohen.

Der Süchtelner Gospelchor "Sound of Joy" begleitet am Morgen auch die Heilige Messe, die um 10 Uhr in der Kirche St. Franziskus in Süchteln-Vorst beginnt.

(biro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Elf Chöre singen am Sonntag für die Franziskusschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.