| 00.00 Uhr

Nettetal
Erstmals einen Preis gewonnen

Viersen. Heinz Trautmann war völlig begeistert. "Das ist das erste Mal, dass ich überhaupt etwas gewonnen habe", strahlte der Nettetaler. Er hatte beim Frühlingsfest in Kaldenkirchen am Gewinnspiel des Nette-Spargels teilgenommen und ein festliches Menü mit fünf Gängen für zwei Personen gewonnen. Trautmanns Wahl fiel auf das Restaurant Secretis in Hinsbeck. Inhaberin Patricia Hessen und Restaurantleiter Thomas Beer servierten am schön dekorierten Tisch Spargel- und Erdbeervariationen: Prosecco mit Erdbeeren, Salat mit grünem Spargel und Kirschtomaten, Spargelcremesuppe mit Flusskrebsschwänzen, weißer Spargel mit Kalbsschnitzel und ein traumhaftes Erdbeerdessert.

Zum zehnjährigen Bestehen der Organisation Nette-Spargel hatte es das Gewinnspiel gegeben. www.nettespargel.de. (RP)

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Erstmals einen Preis gewonnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.