| 00.00 Uhr

Brüggen
Ferienprogramm im "Kolibri" führt Kinder in die Natur

Brüggen. Für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren bietet das Jugendzentrum "Kolibri", Altkevelaerstraße 12 in Bracht, ein Ferienprogramm für die ersten beiden Wochen der Sommerferien (11. Juli bis 22. Juli) an. Es steht in diesem Jahr unter dem Motto "Der Natur auf der Spur". Unter anderem basteln die Kinder einen Bumerang aus Naturmaterialien, begeben sich auf Schnitzeljagd und erkunden die Natur. Auch sind Ausflüge geplant. Am Mittwoch, 13. Juli, gibt es eine Kanutour auf der Niers, am Freitag, 15. Juli, fahren die Jungen und Mädchen zum Kletterwald nach Süchteln.

Am Dienstag, 19. Juli, geht es mit dem Planwagen zum Kinderbauernhof Steffens, am Donnerstag, 21. Juli, zum "Irrland" in Twisteden. Die Teilnahme für beide Ferienwochen kostet 50 Euro, im Preis enthalten sind alle Angebote sowie täglich ein Snack. Die Teilnahme an den Fahrten kann auch einzeln gebucht werden (pro Ausflug 15 Euro). Bei Bedarf sind Ermäßigungen möglich. Infos gibt es im Internet: www.jugendzentrum-kolibri.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Ferienprogramm im "Kolibri" führt Kinder in die Natur


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.