| 00.00 Uhr

Schwalmtal
Feuer zerstört ein Gartenhaus im Rüsgen

Schwalmtal. Bei einem Brand an der Straße Rüsgen ist am frühen Freitagmorgen ein an ein Wohnhaus angebautes Gartenhaus völlig zerstört worden. Auch die in das Gebäude integrierte Garage brannte aus. Die Feuerwehr wurde um 3.54 Uhr per Sirene alarmiert. Als die Löschzüge Waldniel und Amern mit insgesamt 50 Kräften am Brandort eintrafen, hatten die Flammen bereits vom Anbau auf den Dachstuhl des Wohnhauses übergegriffen. Die Wehrleute gingen mit vier C-Rohren von außen und innen gegen die Flammen vor und konnten so das Feuer rasch unter Kontrolle bringen.

Das Gartenhaus jedoch brannte völlig ab. Wie die Polizei mitteilte, liegt der Sachschaden nach ersten Schätzungen deutlich im fünfstelligen Bereich. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Während der Löscharbeiten war die angrenzende Roermonder Straße in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Ursache für den Brand war nach den Ermittlungen der Polizei ein technischer Defekt.

(hah)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwalmtal: Feuer zerstört ein Gartenhaus im Rüsgen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.