| 00.00 Uhr

Niederkrüchten
Feuerwehr löscht zwei brennende Autos in Elmpt

Niederkrüchten. Auch ein Zaun und eine Hecke gingen in Flammen auf

Die Feuerwehr hat in der Nacht zu gestern brennende Fahrzeuge löschen müssen, die auf einem Hof an der Hauptstraße in Elmpt standen. Der Hinterhof ist von der Straße aus frei zugänglich. Anwohner hatten einen Knall gehört und Feuerschein wahrgenommen. Gegen 0.40 Uhr rückte die Feuerwehr aus. Ein Auto und einen Transporter konnten die Einsatzkräfte nicht mehr retten, ein drittes Fahrzeug konnte weitestgehend geschützt werden, es wurde nach Polizeiangaben nur minimal beschädigt.

Die Fahrzeuge standen direkt an einer Hecke und einem Holzzaun, Hecke und Zaun brannten lichterloh. An einem benachbarten Gebäude wurden die Rollläden durch die Hitze beschädigt, auf dem Hinterhof verschmorten Lampen. Noch in der Nacht nahm die Polizei die Ermittlungen auf. Die beiden beschädigten Fahrzeuge wurden beschlagnahmt und abgeschleppt.

(hah)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten: Feuerwehr löscht zwei brennende Autos in Elmpt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.