| 00.00 Uhr

Viersen
Feuerwehrmann verletzt bei Brand in Niederkrüchten

Viersen: Feuerwehrmann verletzt bei Brand in Niederkrüchten
Das Feuer konnte recht schnell gelöscht werden. FOTO: hah
Viersen. Um 2.30 Uhr in der Nacht zu Sonntag ist die Feuerwehr zu einem Restaurant an der Mittelstraße in Niederkrüchten gerufen worden. Beim Eintreffen der Wehrleute stand der Thekenbereich in hellen Flammen. Die Feuerwehr brachte das Feuer schnell unter Kontrolle.

Allerdings wurden alle Räume des Gebäudes durch Rauch schwer in Mitleidenschaft gezogen. Menschen befanden sich nicht mehr in dem Gebäude, ein Feuerwehrmann wurde allerdings beim Einsatz verletzt.

Die Feuerwehr war mit insgesamt rund 35 Kräften vor Ort. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Ergebnisse oder eine Angabe zur Schadenshöhe liegen aber noch nicht vor.

(hah)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Feuerwehrmann verletzt bei Brand in Niederkrüchten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.