| 00.00 Uhr

Viersen
Förderverein unterstützt LVR-Klinik

Viersen. Wenn es um einen orthopädischen Eingriff bei einem Menschen geht, dann ist die Horionstraße 2, fast auf den Süchtelner Höhen gelegen inzwischen eine "erste Adresse" in Deutschland. Die von Professor Dr. Dietmar Pierre König geleitete LVR-Klinik für Orthopädie Viersen ist im vergangenen Jahr mehrfach ausgezeichnet und zertifiziert worden. Das wurde auf der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Klinik mitgeteilt. Von Manfred Baum

Einen Teil dazu beigetragen, dass die Klinik des Landschaftsverbandes Rheinland so erfolgreich mit an die "bundesdeutsche Spitze" stürmte, hat auch der seit 27 Jahren ehrenamtlich tätige Förderverein unter der Leitung der ehemaligen Süchtelner Ortsbürgermeisterin Margret Maier. Sie konnte im Beisein ihrer Vorstandskollegen erneut eine beeindruckende Bilanz "der guten Taten" den Mitgliedern vorlegen. Gleichzeitig konnten 2014 acht neue Mitglieder gewonnen werden, sodass die Zahl auf 70 Mitglieder stieg. Im vergangenen Jahr hat der Verein Anschaffungen für die Klinik im Wert von rund 22 000 Euro getätigt, für die Professor König herzlich dankte. Der Garten ist im vergangenen Jahr seiner Bestimmung übergeben worden. "Er erfreut sich sehr großer Beliebtheit", so Professor König. Für das laufende Jahr soll unter anderem ein Gerät für die Krankengymnastik angeschafft werden. Weiter ist an Ersatzgeräte für die Physiotherapie gedacht. Rund 5000 Euro an Spenden waren dem Verein im vergangenen Jahr zugeflossen. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Bei den Veranstaltungen wurde über einen Jazzfrühschoppen im Sommer nachgedacht. Weiter soll es eine Teilnahme an den Advents-und Weihnachtsmärkten in der Klinik und in Süchteln Ende des Jahres geben.

Begrüßt wurde der Abriss des alten Forensikbaus (Haus 16). An der Stelle wird von der Rheinischen Gesellschaft für Innere Mission und Hilfswerk GmbH ein neues evangelisches Altenzentrum in diesem Jahre entstehen, welches von Oedt aus mitverwaltet werden wird, wo es seit mehr als 40 Jahren eine Einrichtung der Rheinischen Gesellschaft gibt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Förderverein unterstützt LVR-Klinik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.