| 00.00 Uhr

Früher entscheiden

Erst prüfen, ob es nicht noch bessere Möglichkeiten gibt, dann entscheiden. Es klingt vernünftig, was eine ganz große Mehrheit im Schulausschuss zur Zukunft der Schullandschaft beschlossen hat. Allerdings ist eine Entscheidung Mitte Dezember zu spät. Bereits Mitte November laden die weiterführenden Schulen Viertklässler und deren Eltern zu den Tagen der offenen Tür. Im Zweifel werden sich die Eltern lieber eine Schule anschauen, über der nicht das Damoklesschwert der Schließung schwebt.

Der Prüfauftrag ist richtig und gut - aber das Ergebnis muss schon Anfang November vorliegen. Wenn vor den Tagen der offenen Tür keine endgültige Entscheidung da ist, wird der Beschluss von Donnerstagabend ohne Not gleich mehrere Schulen beschädigt haben.

martin.roese@rheinische-post.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Früher entscheiden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.