| 00.00 Uhr

Viersen
Fußgänger verletzt - Polizei ist auf der Suche nach Zeugen

Viersen. Die Polizei Viersen sucht Zeugen für einen Vorfall, der sich bereits am Dienstag gegen 21.15 Uhr auf der Gladbacher Straße vor der dortigen Sparkasse abgespielt hat. Ein stark angetrunkener 33-jähriger Mann wurde verletzt auf der Straße liegend von Passanten aufgefunden.

Erste Ermittlungen vor Ort ergaben, dass es offenbar zwischen dem verletzten Viersener und einem weiteren Mann zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen ist. Der bislang nicht ermittelte Kontrahent war nach Angaben von Zeugen mit einem dunklen Pkw mit Fließheck in Richtung Mönchengladbach unterwegs gewesen.

Die Polizei bittet Zeugen, die etwas beobachtet haben, sich unter Tel. 02162 3770 zu melden.

(p-m)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Fußgänger verletzt - Polizei ist auf der Suche nach Zeugen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.