| 00.00 Uhr

Schwalmtal
Gemeinde Schwalmtal setzt ab Januar auf Ökostrom

Schwalmtal. Ein Anbieter aus Hamburg hat den Zuschlag erhalten. Der grüne Strom ist günstiger als ein Strommix

Die Gemeinde Schwalmtal bezieht ab Januar Ökostrom. Das konnte Kämmerin Marietta Kaikos dem Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mitteilen. Die Gemeinde hatte gemeinsam mit den Schwalmtalwerken eine europaweite Ausschreibung durchgeführt, um einen Anbieter zu finden, der die gemeindeeigenen Gebäude, die Straßenbeleuchtung und die Anlagen der Schwalmtalwerke vom 1. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2020 mit Strom versorgt.

Die aktuellen Verträge laufen Ende 2017 aus. Insgesamt verbrauchen die Liegenschaften der Gemeinde und der Schwalmtalwerke rund 3,4 Millionen Kilowattstunden pro Jahr.

Dass es Ökostrom werden würde, war bei der Ausschreibung noch nicht klar: Im Mai hatte der Haupt- und Finanzausschuss beschlossen, bei der Ausschreibung ein Angebot für Ökostrom dann vorzuziehen, wenn der Preis pro Kilowattstunde nicht mehr als 0,2 Cent teurer sein würde als der Preis für Normalstrom. Für die Grünen hatte Fraktionschef Jürgen Heinen beantragt, bei der Ausschreibung allein auf Ökostrom zu setzen, dafür gab es keine Mehrheit. Die Verwaltung hatte davon abgeraten, nur Angebote von Ökostromanbietern einzuholen - nicht allein aus wirtschaftlichen Gründen, sondern auch deshalb, weil man nicht sicherstellen könne, dass durch die Mehrkosten tatsächlich ein ökologischer Nutzen erzielt werde. Teurer wird es mit Ökostrom nun nicht: "Wir werden ab 2018 für drei, gegebenenfalls für vier Jahre Ökostrom beziehen - und das günstiger als bislang", so Kaikos. Der Vertrag gilt zunächst für drei Jahre und kann um ein Jahr verlängert werden. Spätestens 2021 ist Schluss, dann muss die Gemeinde die Stromlieferung erneut ausschreiben.

Der Strom kommt nun von der Firma Lichtblick SE aus Hamburg. Schon von 2006 bis 2009 erhielt Schwalmtal den Strom von diesem Anbieter. Gegründet 1998, versorgt das Unternehmen nach eigenen Angaben inzwischen mehr als eine Million Menschen mit hundertprozentigem Ökostrom.

(biro)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwalmtal: Gemeinde Schwalmtal setzt ab Januar auf Ökostrom


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.