| 00.00 Uhr

Niederkrüchten
Glut führt zu Garagenbrand

Niederkrüchten. Dichter Rauch war am Samstagvormittag über der Erkelenzer Straße in Niederkrüchten zu sehen. Die Feuerwehr rückte an, man vermutete zunächst, dass es in einer Wohnung brennt. Doch es war die Garage: Dort hatten Hausbewohner am Morgen die scheinbar erkaltete Asche aus dem Kamin in einen Sack gefüllt. Darin muss sich aber noch ein unentdecktes Glutnest befunden haben, denn schon bald entzündete sich der Sack. Die in der Garage gelagerten Gegenstände standen kurz darauf in hellen Flammen. Der Feuerwehr gelang es, den Brand schnell zu löschen. Verletzt wurde zum Glück niemand, die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten: Glut führt zu Garagenbrand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.