| 00.00 Uhr

Viersen
Hauptstraße wird zur Abbey Road

Viersen. Passanten blieben stehen, Autofahrer hielten an und knipsten ein Foto: Am Samstagmorgen liefen die Beatles über den Zebrastreifen an der Hauptstraße. Die Beatles? Nun, nicht ganz: Sebastian Theelen, Christian Baackes, Fabian Schleiminger und Marcel Schmitz hatten zum 30. Jazzfestival in Viersen eine musikalische Überraschung vorbereitet. Die vier Musiker unterrichten in Tommy's Workshop am Gereonsplatz und lieferten mit "Come together" oder "All you need is love" den Sound für ein Tänzchen mitten im Einkaufstrubel.

(biro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Hauptstraße wird zur Abbey Road


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.