| 00.00 Uhr

Heimat Entdecken Museum D. Niederrheinischen Seele

Der niederrheinischen Seele auf der Spur
Adresse Villa Erckens/Museum der niederrheinischen Seele, Am Stadtpark in 41515 Grevenbroich (Zentrum). Wenige Parkplätze direkt vorm Museumseingang, weitere auf der nahen Stadtparkinsel. Ruf: 02181/608656. www.museum-niederrheinische-seele.de. E-Mail: kontakt@museum-villa-erckens.de. Öffnungszeiten Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 17 Uhr, Freitag von 9 bis 13 Uhr. Führungen nach Vereinbarung, Kosten: 30 Euro. Eintrittspreise Erwachsene vier Euro, Kinder ab sechs Jahre 1,50 Euro, jüngere kostenfrei. Familienkarte (zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder): acht Euro. Ausstellungen Im ersten Stock Dauerstellung zur niederrheinischen Seele. Im Erd- und Dachgeschoss Platz für Wechselausstellungen. Ab Mittwoch, 27. April, 19 Uhr, ist dort ein Werkporträt über Rota Blanck zu sehen. Kulturtermine Reihen wie "Theater im Museum" (heute ab 20 Uhr eine Hommage an Hildegard Knef), "Liedersalon", Vorträge "60 Minuten Niederrhein", "Gitarrenwochen" oder "Weltmusik am Niederrhein". Video unter www.rp-online.de
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heimat Entdecken Museum D. Niederrheinischen Seele


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.