| 00.00 Uhr

Viersen
Heute brausen 50 Oldtimer durch den Kreis Viersen

Viersen. Der Motorsport Club Dülken (MSC) unternimmt am heutigen Samstag seine erste Oldtimer-Rallye "Rund um die Narrenmühle". Angedacht ist sie als tourensportliche Veranstaltung mit etwas höheren Ansprüchen, die ersten Teilnehmer werden gegen 16 Uhr das Ziel "Zum Schänzchen" in Nettetal erreichen. Ausgebucht ist sie bereits seit Wochen.

Die Teilnehmerzahl ist aus organisatorischen Gründen auf 50 Autos begrenzt. Die Fahrt besteht aus zwei Etappen: Ein Abschnitt führt von Nettetal über Dülken bis nach Lüttelforst, Waldniel und Amern wieder zum Startpunkt Schänzchen zurück. Dabei findet eine der Geschicklichkeitsprüfungen auf dem Parkplatz des Restaurants "Am Heidweiher" in Amern statt. Dort werden die ersten Fahrzeuge gegen 11.30 Uhr erwartet. Während der Mittagspause, die im Restaurant "Zum Schänzchen" eingelegt wird, können Oldtimerfans die schönen Wagen gegen 12.30 Uhr bewundern.

Die zweite Etappe führt über Kempen, Tönisvorst und Süchteln wieder in Richtung "Zum Schänzchen". Auf dieser Etappe sind die alten Schätzchen bei einer weiteren Prüfung auf dem Parkplatz des BZ-Bildungszentrums in Tönisvorst am Tempelsweg zu sehen. Gegen 14.30 Uhr wird hier das erste historische Fahrzeug erwartet.

Am heutigen Nachmittag findet außerdem die 20. Auflage der Orientierungsfahrt "Rund um die Narrenmühle" statt. Hier wird mit dem "Alltags-Auto" nur nach Karte gefahren und je nach Schwierigkeitsgrad kann es verflixt knifflig werden. Hier sind Nennungen auch kurz vor dem Start noch möglich. Weitere Infos zu beiden Fahrten gibt es auch online unter www.mscduelken.de.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Heute brausen 50 Oldtimer durch den Kreis Viersen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.