| 00.00 Uhr

Viersen
Hier bin ich König

Viersen: Hier bin ich König
FOTO: Bruderschaft
Viersen. Einmal im Leben ein König sein: Bei den Schützenvereinen und Bruderschaften geht das. In unserer Reihe stellen sich die Majestäten aus dem Westkreis mal auf andere Weise vor. Heute: Marco und Steffie Schwoll vom Grenzweg

Namen

Marco (32 Jahre) und Steffie Schwoll (32).

Verein/Bruderschaft

St.-Konrad-Schützengilde Grenzweg.

Was war Ihr erster Gedanke, als der Vogel von der Stange fiel?

Einfach nur pure Freude - da denkt man erstmal gar nichts.

Was war Ihr erster Gedanke, als er Sie fragte, ob Sie Königin sein wollen?

Klar!

Wenn wir als Königspaar unseren Ort regieren dürften, lautete unser erstes Gesetz

"Weniger Bürokratie beim Ausrichten eines Schützenfestes."

Das gibt es nur in unserem Ort, in unserem Verein

Das ist in unserer Bruderschaft etwas Besonderes: die Burgstürmung am Montag - eine riesige Wasserschlacht!

Als Königin darf man auf keinen Fall

- die flachen Schuhe für den späteren Abend vergessen.

Als König muss man auf jeden Fall ....

trinkfest sein.

Lieblingsgetränk beim Schützenfest

Königin: Rosé Sekt.

König: Bolten Helles

Das Lieblingslied beim Schützenfest

für den König: Mickie Krause mit Kellerloch, für die Königin Andreas Gabalier mit Hulapalu.

An dieser Stelle grüßen wir ganz besonders

.... die Königsgruppe Edelweiß, die Gruppe der Königin, die Nierstalblumen und die Eltern der Königin, bei denen netterweise die Königsburg aufgestellt werden darf.

Unser Schützenfest findet statt ....

...vom 15. Juli bis 18. Juli am Grenzweg in Willich-Neersen.

Tipp des Königs: Wer wird der nächste König?

Derjenige, der den letzten Schuss auf den Vogel abgibt.

"Hier bin ich König" ist eine Aktion von der Rheinischen Post und der Volksbank Viersen

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Hier bin ich König


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.