| 00.00 Uhr

Brüggen
Hospizdienst feiert Geburtstag mit Duo "Sprechakt"

Brüggen. Seit einem Jahr gibt es den Hospizdienst Zapuh Grenzland, der sich aus Spenden finanziert. Zum einjährigen Bestehen lädt der Verein am Freitag, 4. November, 19.30 Uhr, im Hausarztzentrum Borner Straße 32 in Brüggen, zu einem Abend mit witzigen Wortduellen ein. Unter dem Titel "Lyrik nervt!" des Duos "Sprechakt" liefern sich die versverliebte Ida Lamp und der Lyrik-Feind Steffen Gerz verbale Gefechte. Die Künstler spenden ihr Honorar für die Arbeit des Hospizdienstes.

Beim Auftritt des Literaturperformanceduos "Sprechakt" kommen die Liebhaber des gepflegten Rezitats ebenso auf ihre Kosten wie die schulgeplagten Lyrikhasser. Auch wenn Kinder mit dem "Erlkönig" gequält und Schüler mit Kloppstock-Gedichten gelangweilt wurden, so beweisen Lamp und Gerz dennoch, dass Versdichtung heute noch bedeutsam ist, aber auch mitreißend, romantisch, bisweilen zum Schreien komisch und politisch aktuell. Dichtergrößen wie Goethe, Morgenstern und Heine kommen dabei zu Wort.

Karten sind im Vorverkauf für zehn Euro zu haben. Mehr Infos unter www.sprechAKT.org

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Hospizdienst feiert Geburtstag mit Duo "Sprechakt"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.