| 00.00 Uhr

Viersen
IHK hilft Jugendlichen bei Praktika-Suche

Viersen. Ein Praktikum ist ein guter Weg für Jugendliche, um die Arbeitswelt und die eigenen Berufswünsche kennenzulernen. Wo findet man einen geeigneten Betrieb für ein Praktikum? Gibt es einen Vertrag oder eine Bescheinigung dafür? Diese und weitere Fragen zu den verschiedenen Praktikumsarten, gesetzlichen Regelungen, Rahmenbedingungen sowie Versicherungen und Arbeitszeiten im Praktikum beantworten eine Fachberaterin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein. Katja Gräff ist am morgigen Donnerstag, 21. Juli, von 13.30 bis 15 Uhr zu erreichen unter der Telefonnummer 02151 635-433. Sowohl Jugendliche als auch Eltern können Fragen stellen. Die IHK-Fachberaterinnen helfen dabei, den Nachwuchs mit passenden Firmen zusammen zu bringen.

Dieser kostenlose Service läuft unter dem Projekt "Starthelfer". Grundlage ist das Förderprogramm des Europäischen Sozialfonds (ESF), der EU und des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: IHK hilft Jugendlichen bei Praktika-Suche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.