| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
IHK-Seminar zur Integration von Flüchtlingen

Kreis Viersen. Flüchtlinge können am ehesten integriert werden, wenn sie eine Chance am Arbeitsmarkt erhalten. Viele Unternehmen sind bereit, aktiv zu werden. Allerdings wissen Verantwortliche häufig nicht, wie sie vorgehen sollen. Deshalb hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein das Seminar "Betriebliche Integration von Flüchtlingen" vorbereitet. Es findet statt am Dienstag, 12. April, von 9.30 bis 17 Uhr in der IHK in Krefeld, Nordwall 39. Es handelt sich um eine Kooperation mit dem SO.

CON Institut der Hochschule Niederrhein. Das Seminar ist kostenlos und bietet Entscheidern einen umfassenden Überblick über rechtliche Fragen bei der Beschäftigung und Ausbildung von Flüchtlingen. Außerdem erhalten die Teilnehmer Informationen zu Unterstützungsleistungen. Eine Anmeldung zu dem Seminar ist erforderlich unter Telefon 02151 63 54 55 oder per E-Mail an bildung@krefeld.ihk.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: IHK-Seminar zur Integration von Flüchtlingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.