| 00.01 Uhr

Kreis Viersen Anno Dazumal
Im Amt gibt's Kaffee und Kuchen

FOTO: Busch
Bracht. Im Bürgermeisteramt in Bracht werden "Amtsrollen" und eine "amtliche Teezeit" serviert – so steht es zumindest auf der Speisekarte des Cafés, das 2015 in dem denkmalgeschützten Gebäude an der Marktstraße 1 eröffnet hat.

Das 1827 errichtete Haus ersetzte einen Vorgängerbau, an den heute noch ein alter, tonnengewölbter Kellerteil erinnert. Es diente zwischendurch auch mal als Schule, das Spritzenhaus der Feuerwehr stand im Hof. Vor wenigen Jahren noch waren drinnen der Bürgerservice für Bracht und das Sozialamt der Gemeinde untergebracht. Nach einem Umzug wollte die Gemeinde sicherstellen, dass das historische, für den Ortsteil Bracht bedeutsame Gebäude für die Bürger zugänglich bleibt – das ermöglicht nun das Café. 

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen Anno Dazumal: Im Amt gibt's Kaffee und Kuchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.