| 00.00 Uhr

Viersen
Im Winter ist der Sommer schöner

Viersen. Rätseln Sie mit und gewinnen Sie eine 1,5-Kilogramm-Packung "Celebrations" oder einen 55"-4K-LED-Fernseher

Mit dem Sommer hat es ja wieder irgendwie nicht geklappt. Das Wetter war die meiste Zeit eher bescheiden, zum Start des neuen Schuljahres fallen schon die ersten Blätter braun vom Baum, in den Geschäften wird die Herbstmode aufgebaut. Und ehe man sich's versieht, ist dann auch schon wieder Weihnachten - wie jedes Jahr natürlich völlig überraschend und ohne Vorwarnung.

Immerhin: Während es dann draußen schon nachmittags dunkel wird und man mit einer dampfenden Tasse Tee in der Hand und dicken Socken an den Füßen unter einer Decke auf der Couch sitzt, kann man wenigstens vom nächsten Sommer träumen. Der hat immerhin noch die Chance, so richtig großartig zu werden.

Wir wollen wissen: Wann in diesem Jahr steht das traditionelle Weihnachtsbaumschmücken für Kinder im Viersener Stadthaus an?

Die Preise Unter allen richtigen Lösungen, die am heutigen Tag bis Mitternacht eingehen, verlosen wir eine 1,5-Kilogramm-Packung "Celebrations" von Mars Chocolate. Und unter allen richtigen Lösungen aller 35 Rätsel verlosen wir einen 55"-4K-LED-Fernseher von Expert Gröblinghoff.

Die Lösung Antwort noch heute nennen unter Telefon 01379 886613 (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend) oder SMS mit dem Kennwort "rprhein", Leerzeichen, Ihrem Namen, Adresse und Lösung an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent pro SMS)! Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich; ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Verlags oder verbundener Unternehmen. Das Los entscheidet, die Gewinner werden benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns kann nicht erfolgen. Unsere Teilnahmebedingungen finden Sie übrigens auch im Internet veröffentlicht unter www.rp- online.de/teilnahmebedingungen.

Die Antwort des Rätsels von gestern: Heinrich Nauen.

(emy)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Im Winter ist der Sommer schöner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.