| 00.00 Uhr

Viersen
Jugendliche für Ehrenamt begeistern

Viersen. Das Stadtteilbüro bringt in einem neuen Projekt Schüler Berufe und Engagement näher Von Bianca Treffer

Mehr als nur eine Berufsorientierung anzubieten, war der Wunsch des Viersener Südstadtbüros. Daher hat Quartiersmanagerin Stephanie Schoenen ein neues Projekt ins Leben gerufen. Sie war jetzt mit zehn Jugendlichen auf einer Berufserkundungstour, die ihnen gleichzeitig Möglichkeiten aufzeigte, wo sie sich ehrenamtlich einbringen können.

"Wir haben nicht nur Berufe vorgestellt und gezeigt, wo Praktika gemacht werden können. Sondern auch das Ehrenamt, das sich Einbringen für die Gesellschaft, spielte eine Rolle bei unserer Tour", sagt Schoenen. Die Teilnehmer, bei denen es sich um Jugendliche mit Migrationshintergrund weiterführender Schulen handelte, besuchten unter anderem Handwerker, die Feuerwehr, Sportvereine, Seniorenstifte und den Kinderschutzbund.

Ein Ziel der einwöchigen Tour war auch der Verein Königsburg 2.0. Hier erlebten die Schüler, was Engagement bewegen kann. Außerdem lernten sie eine Vielzahl von Berufen kennen - denn an der Sanierung des historischen Objektes in Süchteln sind unterschiedlichste Berufsgruppen beteiligt.

"Für mich war dieser Termin besonders interessant. Ich möchte später gerne Architektur studieren. Ich könnte mir auch sehr gut vorstellen, mich hier ehrenamtlich einzubringen, weil es einfach mein Thema ist", sagt Sarah. Die aus Syrien stammende 17-Jährige lebt seit zwei Jahren in Deutschland und besucht die zehnte Klasse der Anne-Frank-Gesamtschule. Sie möchte jede Gelegenheit nutzen, noch mehr Deutsch zu lernen. Eine ehrenamtliche Aufgabe biete sich dafür hervorragend an.

"Wir als Stadtteilbüro sind gut vernetzt und nutzen das für solche Projekte. Die jungen Menschen, die unsere Tour mitgemacht haben, können nun wiederum neue, für sie bedeutsame Netzwerke knüpfen", sagt Schoenen.

Sie möchte das Projekt fortsetzen. Interessierte Firmen, Organisationen, Vereine und Schüler können sich bei ihr unter der Telefonnummer 02162 1024208 oder per E-Mail an die Adresse info@stadtteilbuero-suedstadt.de melden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Jugendliche für Ehrenamt begeistern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.