| 00.00 Uhr

Brüggen
Kinder trainieren mit Chiquinho

Brüggen. DFB-Trainer begleiten das Oster-Camp am Vennberg in Brüggen.

Die Fußballschule Grenzland bietet auf der Anlage von TuRa Brüggen am Vennberg ein Oster-Camp an. Das Angebot richtet sich an fußballbegeisterte Jungen und Mädchen zwischen sechs und 13 Jahren. Es findet von Montag bis Donnerstag, 21. bis 24. März, statt. Die Kinder trainieren täglich von 10 bis 15.30 Uhr.

Zum Trainer-Team gehören unter anderem ein Coach aus dem Nachwuchsleistungszentrum eines deutschen Bundesligisten, ein ehemaliger DFB-Stützpunkttrainer, der brasilianische Ex-Profi Chiquinho sowie ein DFB-Torwarttrainer. In Gruppen mit zwölf bis 15 Teilnehmern trainiert dieses Team die Kinder täglich vier Stunden. Zudem gibt es ein warmes Sportler-Mittagessen, isotonische Getränke und Obst. Alle Kinder erhalten einen Camp-Trainingsanzug des Fußballschulen-Gesundheitspartners AOK.

Wie schnell die Jungen und Mädchen gegen den Ball treten können, wird mit einer Schussgeschwindigkeitsmessung ermittelt. Zum Abschluss gibt es ein großes Turnier. Die Teilnahme am Oster-Camp kostet 99 Euro. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.fussballschule-grenzland.de.

(biro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Kinder trainieren mit Chiquinho


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.