| 00.00 Uhr

Brüggen
Kinder- und Familienkonzert am Sonntag in Brüggen

Brüggen. Die Vorbereitungen für das große Kinder- und Familienkonzert am Sonntag, 29. Oktober, in der Brüggener Burggemeindehalle laufen auf Hochtouren. Die Veranstalter des Konzerts, die Burggemeinde Brüggen und der Freundeskreis Jugendhilfe Schloss Dilborn, stehen im engen Kontakt mit Simon Horn alias "herrH" - einer der beliebtesten Vertreter moderner Kindermusik in Deutschland.

Aber auch das Vorprogramm wird mit großer Sorgfalt vorbereitet. Wie beim ersten Benefizkonzert mit herrH im Winter 2015 bieten die Veranstalter auch dieses Mal Künstlern aus der Region die Möglichkeit, vor dem großen Auditorium aufzuspielen. Heizten vor zwei Jahren Roland Zetzen und "Die Flummis" das Publikum ein, werden in diesem Jahr Lilli Morgenstern mit den LiMo-Stars sowie die Schüler Luca und Justus das Vorprogramm bestreiten. Intensiv bereitet sich auch der Kinderchor in Leutherheide auf den Auftritt vor ebenso die Instrumentalmusiker, die vielen vom Weihnachtsmarkt in der Brüggener Fußgängerzone bekannt sind.

Einlass zum Kinder- und Familienkonzert am Sonntag ist um 14 Uhr, Beginn um 14.30 Uhr, in der Burggemeindehalle Brüggen am Westring. Kinder zahlen sechs Euro Eintritt, Erwachsene acht Euro. Kartenvorverkauf: Klamotte Mal Zwei, Klosterstraße 29, Brüggen, Telefon 02163 6123, Kartenreservierung per E-Mail unter info@freundeskreis-schloss-dilborn.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Kinder- und Familienkonzert am Sonntag in Brüggen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.