| 00.00 Uhr

Schwalmtal
Konzert für Sopran und Orgel in Lüttelforst

Schwalmtal. Der Förderverein für Kultur und Tradition Lüttelforst lädt für Sonntag, 22. Mai, zum Orgelkonzert in die Kirche St. Jakobus in Lüttelforst ein. Beginn ist um 17 Uhr. Katja Henkes-Rolle, Sopranistin aus Aachen, und ihr Ehemann René Rolle, Organist und Regionalkantor der Region Aachen-Land, präsentieren Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach und André Campra. Campra zählt zu den bedeutenden französischen Komponisten aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Seine Motetten sind durch franco-italienische Leichtigkeit gekennzeichnet.

Katja Henkes-Rolle arbeitet seit 2005 als Dozentin für das Fach "Gesang" beim Bistum Aachen. Sie tritt regelmäßig als Solistin beim Aachener Domchor auf. René Rolle ist Dozent in der C-Ausbildung für Kirchenmusiker im Bistum Aachen. Zahlreiche Konzerte als Organist, Cembalist und Begleiter runden seine musikalische Arbeit ab. Beide Künstler knüpfen an ihre Konzerte an, die sie in den Jahren 2010, 2012 und 2014 in Lüttelforst gaben und die von den Zuhörern mit Begeisterung aufgenommen wurden. René Rolle war besonders angetan von den klanglichen Besonderheiten der Lüttelforster Orgel, auf die auch das vorgesehene Programm abgestimmt ist. Das historische Instrument wurde um 1750 erbaut und kam 1802 im Zuge der Säkularisation aus dem Kloster Eppinghoven nach Lüttelforst. Bei einer Restaurierung im Jahre 1981 erhielt sie ihre ursprüngliche barocke Ausrichtung zurück. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden für die Fortsetzung der Konzertreihe gebeten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwalmtal: Konzert für Sopran und Orgel in Lüttelforst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.