| 00.00 Uhr

Schwalmtal
Letzter Schliff für Gesangsschüler beim Meisterkurs

Schwalmtal. Ende Juli sind Professor Thomas Heyer und zehn Gesangsschüler aus vier Ländern zu Gast im Bürgerhaus in Waldniel

Bei zwei Telefonaten in diesem Jahr verschlug es Professor Thomas Heyer regelrecht die Sprache: Zunächst erreichte ihn die ehrenvolle Einladung, im Rahmen des Jan-Kiepura-Festivals in Krynica (Polen) zu Ehren des berühmten polnischen Sängers Jan Kiepura (1902-1966) einen Meisterkurs zu halten. Die absolute Steigerung dessen wird aber der Meisterkurs sein, den Heyer im September innerhalb der Fritz-Wunderlich-Musiktage anlässlich des 50. Todestages des so früh verstorbenen, unvergesslichen Tenors in dessen Geburtsort Kusel an der Mosel halten wird. Im Gespräch ist dem Professor an der Frankfurter Musikhochschule anzumerken, welche Ehre es für ihn bedeutet, im Sinne des von ihm so sehr geschätzten Sängers tätig werden zu können.

Doch all' das wird noch übertroffen von der Aussicht, wieder in Waldniel arbeiten zu können. "Das ist immer ein besonderer Kurs", schwärmt Heyer. "Hier können wir ganz in Ruhe arbeiten, haben optimale Übungsräume, die die Gemeinde uns zur Verfügung stellt, die ,gute Seele' Christa Bongartz ist immer für uns da, und viele Bürger unterstützen uns in jedweder Weise. Ganz wichtig und an keinem anderen Kursort auch nur annähernd so zu verwirklichen: Wir sind nah an der Natur, was wir eifrig nutzen und was gerade für Liedinterpretationen ungeheuer wichtig ist. Der Mensch muss schließlich im Mittelpunkt stehen", erläutert der von seiner Profession restlos erfüllte Gesangslehrer. Nur einen Wermutstropfen gibt es in Waldniel: Schon im vergangenen Jahr reichte beim Abschlusskonzert der Platz für die immer größer werdende Zuhörerschaft, die teils weite Wege auf sich nimmt, nicht mehr aus. Die verlockende Überlegung, in die Achim-Besgen-Halle am St.-Wolfhelm-Gymnasium umzuziehen, musste aus akustischen Gründen leider fallengelassen werden. So bleibt nur die Möglichkeit, das Konzert der Teilnehmer über Video in einen der unteren Räume im Waldnieler Bürgerhaus zu übertragen.

Zehn Gesangsschüler nehmen von Sontag, 24. Juli, bis Samstag, 30. Juli, an dem Meisterkurs im Bürgerhaus in Waldniel, Markt 20, teil. Das Dozentenkonzert mit Thomas Heyer und seinem auch beim Kurs unverzichtbaren Pianisten Klaus Roth findet am 24. Juli um 17 Uhr statt, das Abschlusskonzert am 30. Juli um 19 Uhr. Öffentliche Singstunden sind am Dienstag, 26. Juli, Mittwoch, 27. Juli, und Freitag, 29. Juli, jeweils um 17 Uhr.

(oeh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwalmtal: Letzter Schliff für Gesangsschüler beim Meisterkurs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.